Aktuelles - Details: Inner Wheel

Inner Wheel | District 88Club Nürnberg Sibylla Merian

Aktuelles

Baden in Buchstaben

Clubübergreifende Fahrt auf die Leipziger Buchmesse – 17. März 2018

Eine fröhliche Truppe literaturbegeisterter Frauen aus drei IW Clubs startet um 8.05 Uhr vom Nürnberger Hauptbahnhof in Richtung Leipzig. Unterwegs lauschen wir den einführenden Worten unserer Präsidentin Cornelia Schmidt zur Geschichte der Leipziger Buchmesse: Die Universitätsstadt und Stadt des Buchdrucks wird im 17. Jahrhundert die führende Literaturstadt Deutschlands. Große Verlage und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels haben hier ihren Sitz - nach dem Zweiten Weltkrieg wird jedoch Frankfurt a. M. die Nummer eins.

Zum Markenzeichen der Leipziger Buchmesse sind die zahlreichen, als Manga-Figuren verkleideten „Cosplayer“ geworden, die hier freien Eintritt genießen.

Wegen des Wintereinbruchs erreichen wir erst um 13 Uhr die zentrale Glashalle, in der Fernseh- und Rundfunksender Lesungen und Interviews präsentieren; am prominentesten ist wohl „Das blaue Sofa“ des ZDF.

Wir gehen in kleinen Gruppen durch die stark frequentierten Hallen und treffen überall auf Lesungen bekannter Autoren, darunter Navid Kermani, Joschka Fischer, Peter Stamm und Connie Palmen. Doch auch weniger bekannten Schriftsteller dürfen ihr Werk präsentieren. An den Verlags-Ständen erhalten wir Literaturanregungen und staunen über die Vielfalt und Anziehungskraft des Themas „Buch“.

Im Zug Richtung Heimat rollend danken wir der Präsidentin, die uns - ihrem Jahresmotto gemäß - beglückende Stunden beim Bad in den Buchstaben und ein wunderschönes Gemeinschaftserlebnis geschenkt hat.

„Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.“