Aktuelles - Details: Inner Wheel

Inner Wheel | District 88Club Nürnberg Sibylla Merian

Aktuelles

Clubreise nach Prag vom 16.04. bis 18.04.2010

Gut angekommen in Prag, mit bester Verpflegung an „Board“ durch unsere Präsidentin checkten wir im Hotel Neruda ein. Renate, unsere Reiseführerin, stellte uns ihre Stadt mit Charme und viel Insiderwissen vor. Über die Kleinseite und den Altstädter Ring durchstreiften wir die Altstadt von Prag bis zur Teynkirche und zum jüdischen Viertel. Im Anschluss daran erlebten wir ein Highlight. Wir erkundeten Prag mit dem Oldtimer und unser Chauffeur, der selbstverständlich ortskundig war, brachte uns die „Goldene Stadt“ an der Moldau näher. Bei unserem Abendessen im „Cowboys“ bewunderten wir den einmaligen Blick auf die Prager Altstadt.

Nach dem Frühstück erwartete uns eine Führung über den Hradschin, den Prager Burgberg. Das Viertel, das gleichzeitig Regierungssitz ist, präsentierte sich uns geschichtsträchtig und als ideale Aussichtsplattform über die Stadt. Über weitläufige Grünflächen und die heimeligen Altstadtgassen erreichten wir unser Mittagsdomizil an der Karlsbrücke und kehrten im „V zatisi“ ein. Wir speisten in idyllischer Lage und frönten der modernen, europäischen Kochkunst. Im Anschluss hatten wir etwas Zeit zur freien Verfügung. Um 18.00 Uhr trafen wir uns an der Nikolauskirche zu einem klassischen Konzert. Es war ein
großartiges Erlebnis! Im Restaurant Bellevue beschlossen wir einen erlebnisreichen Tag an der Moldau bei einem Abendessen
á la carte.

Nach dem gemeinsamen Frühstück in unserem Hotel traten wir unsere Heimreise an. Wir erlebten drei unvergessliche Tage in Prag, welche von unserer Präsidentin super organisiert und durchgeplant worden sind!