Projekte - Details: Inner Wheel

Inner Wheel | District 88Club Nürnberg Sibylla Merian

Projekte

Schlupfwinkel e.V.

Der Verein Schlupfwinkel e.V. ist der kleinste Verein mit dem größten Ambulanzangebot zur Betreuung von Familien, Kindern und Jugendlichen aus schwierigem Milieu.

Familien werden dem Verein über das Jugendamt zugeführt, nachdem Lehrer, Erzieher oder andere Menschen aus dem Umfeld aufmerksam geworden sind, wenn  Familien mit Kindern in eine schwierige Situation geraten und Betreuung brauchen. Diese Betreuungsmaßnahmen laufen für  1 Jahr max. 15 Stunden pro Woche, meist auf 2 Tage verteilt. Das Wohl der Kinder ist dabei das oberste Ziel. Die Arbeit bedeutet immer eine Gratwanderung zwischen Betreuung und Distanz, so dass ehrenamtliche Helfer kaum einsatzfähig sind.

Der Schlupfwinkel e.V. arbeitet im Interesse der Familien eng mit ARGE, Schule, Kindergarten, Ausbildungsbetrieb, Vermieter, Bank und Ärzten zusammen. Nicht immer stammen die Familien aus dem sogenannten Prekariat, auch Familien oder  Alleinerziehende aus anderen Schichten können vorübergehend in eine Schieflage geraten.

Der besonders wichtige Kontakt mit den Frauen der betreuten Familien erfolgt über das Angebot des Müttertreffs am Dienstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, an dem durchschnittlich 20 Frauen teilnehmen. Eine attraktive Kinderspiel- bzw. Krabbelecke ist in den neu bezogenen, freundlichen Räumen der Fürther Straße 98-100 bereits vorhanden. Die Betreuer setzen sich zum gemeinsamen Frühstück mit den Frauen und Kindern an einen Tisch, um auf diese Weise Zugang zu finden. Hieraus ergibt sich auch die Möglichkeit zum Basteln, Singen oder für Beratungsgespräche bis hin zu Vorträgen über Ernährung und Hygiene.

Die Abteilung Ambulanter Dienst des Schlupfwinkel e.V. ist dem Jugendamt und damit auch dem Allgemeinen Sozialen Dienst der Stadt Nürnberg als übergeordneter Behörde untergeordnet.

Links:
www.schlupfwinkel.de

Hilfsfondkonto:
IBAN: DE83 7604 0061 0524 0577 00